Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle unsere Lieferungen und Leistungen. Durch Erteilung von Aufträgen oder Entgegennahme von Lieferungen erkennt der Kunde formell und ausdrücklich diese Bedingungen an. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung. Anderslautende Bedingungen des Käufers sind ohne die schriftliche Anerkennung unwirksam, ohne dass wir ihnen widersprochen haben.

Beratung
Die anwendungstechnische Beratung durch unsere Mitarbeiter, egal, ob in Wort, Bild oder Schrift, erfolgt kostenlos und unverbindlich. Sie befreit den Käufer nicht von der eigenen Prüfung bezüglich der Eignung des Untergrunds, Anstrichaufbau sowie der Ermittlung des Materialverbrauches durch Probeanstrich. Farbtöne sind vor der Verarbeitung zu prüfen .

Angebot
Angebote des Verkäufers sind stets freibleibend. Erst durch Auftragsbestätigung, Rechnung oder durch Ausführung des Auftrages kommt ein Vertrag zustande. Nebenabreden sind nur mit schriftlicher Bestätigung der Geschäftsleitung gültig.

Preis
Alle unsere Endverbraucherpreise enthalten die jeweils gültige Mehrwertsteuer. Bei Bestellwerten von über 450,- EUR erfolgt der Versand innerhalb Deutschlands frei (nicht bei gewährtem Rabatt!).

Bestellung
Sowohl mündliche Bestellungen bei unseren Mitarbeitern und Vertretern als auch schriftliche Bestellungen per Brief, Fax oder Email, gelten als fester Auftrag.

Lieferung
Lieferung erfolgt schnellstens auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Höhere Gewalt oder andere nach Vertragsabschluss eintretende Ereignisse, die nicht von uns verschuldet sind und die Lieferung behindern oder unmöglich machen, entbinden uns von unserer Lieferpflicht und geben uns das Recht, vom Vertrag zurückzutreten, ohne dass der Käufer ein Schadenersatzrecht hat. Wenn eine sich aus der Behinderung ergebende Verzögerung für den Käufer unzumutbar ist, hat er das Recht, nach Ablauf einer von ihm zu setzenden Frist schriftlich vom Vertrag zurückzutreten.

Transport
Wir haften nicht für Transportverluste oder Transportschäden, auch nicht, wenn der Versand frei erfolgt. Etwaige Ansprüche sind gegen das Transportunternehmen zu richten. Deshalb ist der Käufer verpflichtet, die Ware vor Annahme auf Schäden zu prüfen.

Zahlung
Rechnungen sind sofort nach Erhalt ohne Abzüge zu zahlen, sofern nicht im Einzelfall anderslautende Vereinbarungen getroffen wurden. Bei verspäteter Zahlung sind wir berechtigt, Verzugszinsen von 3% über dem LZB-Diskontsatz, mindestens aber in Höhe der durch Bankkredit entstandenen Kosten zu berechnen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Hesedorfer Naturfarben Annette Buck e.K., Dorfstr. 6, 27404 Gyhum OT Hesedorf, Tel.: +49 4286 92 53 53, Fax: +49 4286 92 53 58, E-Mail: info@hesedorfer.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Gewährleistung
Beanstandungen erkennen wir nur innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware und vor ihrer Verarbeitung an. Sie verpflichten uns lediglich zur Rücknahme der Ware, in keinem Fall aber zu Schadenersatzleistungen. Die Verwendung von natürlichen Rohstoffen macht geringe Schwankungen in den Eigenschaften der Produkte unvermeidbar. Diese Schwankungen stellen in keinem Falle einen Reklamationsgrund dar. Genauso sind unterschiedliche Reaktionen mit den zu behandelnden Untergründen möglich, besonders bei natürlichen Oberflächen. Deshalb gehört es zur Sorgfaltspflicht des Verarbeiters, an geeigneter Stelle eine fachgerechte Verträglichkeitsprüfung bzw. einen Probeanstrich vorzunehmen. Da wir keinerlei Einflussmöglichkeiten auf Anwendung und Verarbeitung unserer Produkte haben, können wir für Reklamationen, die nachträglich erfolgen, keine Verantwortung übernehmen.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Der Käufer tritt schon jetzt alle Forderungen aus Verkauf und Verarbeitung von Waren, an denen wir das Eigentumsrecht haben, in der Höhe unserer Forderung zur Sicherung an uns ab.

Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile, auch bei Erstlieferung, Zeven.

Geltungsvorbehalt
Sollte einer der vorgenannten Punkte wegen abweichender ges. Vorschriften unwirksam sein, tritt die entsprechende Vorschrift an seine Stelle. Die Wirksamkeit der anderen Punkte bleibt unberührt.

Hesedorfer Naturfarben Annette Buck e. K.
Dorfstraße 6
D-27404 Hesedorf / Gyhum

Pflichtangabe nach EU-Recht:

Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (OS-Plattform) eingerichtet, an die Sie sich demnächst wenden können. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unsere Emailadresse: info@hesedorfer.de

de_DEGerman